Flip

Flip Skateboards gehören mittlerweile zu den Giganten im Business. Ursprünglich in den frühen 90ern von Proskater Geoff Rowley, Jeremy Fox und Ian Deacon in Großbritannien gegründet, zählt die Company zu den einflußreichsten Skate-Brands der 2000er Jahre. Die Sorry-Videoreihe mit den drei Streifen Sorry (2002), Really Sorry (2003) und Extremly Sorry (2009) verhalf Flip Skateboards zum Kultstatus. Seit 2017 produziert Flip seine Decks im HLC Woodshop. Damit bekommst du dein Board nicht nur Made in Europe, sondern kannst dich auch über eine starke Verleimung und die Fertigung in Einzelpressung freuen.

Flip Skateboards

1991 von Skatelegende Geoff Rowley mit Jeremy Fox und Ian Deacon in Großbritannien gegründet, zählt Flip Skateboards zu den größten und bekanntesten Skatebrands im Business. In unserem Onlineshop findest du eine große Auswahl der Skateboard Decks von Flip. Seit 2017 werden die Decks im modernsten Woodshop Europas, bei HLC in Spanien, produziert. Für dich hat das einige Vorteile. Die Decks werden in Einzelpressung gefertigt, bestehen aus nachhaltigem Holz, einer starken Verleimung aus Epoxidharz und bieten dir somit noch mehr Pop und eine solide Haltbarkeit.

Die Flip Videos - Sorry Triologie!

In den 2000er Jahren brachte Flip Skateboards gleich drei Streifen auf den Markt, die Skateboarding maßgeblich mitgeprägt haben. Mit Sorry, Really Sorry und Extremely Sorry waren die Teamrider der Company in jedem Wohnzimmer zu sehen, in dem auch Skateboards an der Wand hingen. Mit einzigartigen Videoparts voller Energie, einem hohen Spaßfaktor und einer ganzen Menge erstklassiger Tricks können sich die Videos auch heute noch sehen lassen. Nicht zuletzt, weil Parts von Arto Saari, Geoff Rowley, Tom Penny oder Mark Appleyard niemals aus der Mode kommen. Auch wenn einige dieser Fahrer nicht mehr für Flip fahren, waren die Streifen so einprägsam, dass man sie heute noch mit Flip Skateboards in Verbindung bringt.

Decks mit Kultstatus

Mit Tom Penny hat Flip Skateboards eine von vielen Ikonen des Skateboarding in seinem Team. Das Signature Deck des Teamriders ist legendär. Die Cheech and Chong Grafik gibt es bereits seit über 20 Jahren und zählt zu den bestverkauften Boards der Company. Aber auch andere namenhafte Skateboarder fahren unter der Fahne der britischen Company. Das aktuelle Team besteht gleichermaßen aus Tech-Dudes, Streetrippern und Fahrern, die Transitions ihr Zuhause nennen. So kannst du in unserem Onlineshop Decks von BATB 11 Champion Luan Oliveira, dem Skater of the Year 2012 David Gonzalez, Matt Berger, Louie Lopez und vielen weiteren Pros bestellen.

Top